Dos & Don’ts: Der perfekte Hochzeitstanz-Song

Dos & Don’ts: Der perfekte Hochzeitstanz-Song

Man würde meinen, mit der Hochzeit hat die Suche nach dem Richtigen ein Ende – doch bei der Hochzeitsplanung wird man schnell eines Besseren belehrt. Dabei gilt bei der Wahl des Songs für den Hochzeitstanz die gleiche Regel wie bei der Partnerwahl: Machen, was sich richtig anfühlt! Da solche Tipps im Hochzeitsstress natürlich wenig hilfreich sind, geben wir euch beim Eröffnungstanz Song eine kleine Entscheidungshilfe. Wenn ihr unsere Tipps & Tricks berücksichtigt, findet ihr garantiert den perfekten Song für euren romantischen Eröffnungstanz.

Do’s Hochzeitstanz Song

Gemeinsam entscheiden

Modern oder klassisch? Ruhig oder fetzig? Bevor es in die Detailplanung geht, solltet ihr euch eins versprechen: Wir finden gemeinsam das perfekte Lied für den Eröffnungstanz. Der Hochzeitstanz läutet schließlich einen neuen gemeinsamen Lebensabschnitt ein. Daher sollten auch unbedingt beide Partner mit der Songwahl glücklich sein. Diese Art von gemeinsamer Entscheidungsfindung ist übrigens auch eine prima Übung für die Ehe… Da hat die Frau zwar im Zweifel immer Recht, aber die Fähigkeit, gemeinsam Lösungen zu finden, hat noch nie geschadet! 😉

Emotionale Bindung

Nichts sorgt so stark für Gänsehautmomente beim Hochzeitstanz wie ein Song mit emotionaler Bindung. Das kann das Lied sein, zu dem ihr euch das erste mal geküsst habt, ein Song der Band, die ihr gemeinsam auf einem Konzert gesehen habt oder einfach ein Songtext, der eure Liebe perfekt beschreibt. Auch hier gilt wieder: Macht euch gemeinsam Gedanken, denn gemeinsam seid ihr stark und findet garantiert den perfekten Song für euren Hochzeitstanz.

Familientauglich

Viele Paare setzen ganz klassisch auf romantische Balladen, aber auch Upbeat Lieder oder Songs mit sexy Message gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Die etwas anderen Songs für den Hochzeitstanz sind sicherlich eine gute Idee – bis die Lieblingsoma sich vor Schreck erst einmal setzen muss. Unser Tipp: Spielt das Szenario einmal kurz im Kopf durch. Lieder wie “I Just Want to Make Love to You” sind verdammt sexy, können aber auch leicht provozieren. Wenn ihr das wollt: Nichts wie los! Wenn nicht, dann sucht einfach weiter – ihr findet schon noch euer Hochzeitslied.

Hochzeitsband statt Spotify-Playlist

Der schönste Song kann doch am Ende enttäuschen, wenn er stumpf aus den Boxen an die Ohren dringt. Daher ist es eine Überlegung Wert, eine professionelle Hochzeitsband für die Hochzeitsfeier und somit auch den Hochzeitstanz zu buchen. Euer Song und das auch noch live – romantischer geht es kaum! 

 

Dont’s Hochzeitstanz Song

Irgendein Charthit

Keine Frage: “Thinking out Loud” von Ed Sheeran ist ein toller, gefühlvoller Song. Doch wollt ihr wirklich das gleiche Lied wie jedes dritte Hochzeitspaar heutzutage für den persönlichsten aller Tänze wählen? Wenn dieser moderne Klassiker euer Lied ist, dann spricht natürlich nichts dagegen. Solltet ihr aber noch unentschlossen sein, dann lasst euch sagen: Es gibt noch so viele weitere traumhafte Hochzeitslieder da draußen, die perfekt zu euch passen.

Nur nach Melodie entscheiden 

Ein beliebtes Fettnäpfchen, in das so manches Brautpaar tritt: Der Songtext. Manche Lieder klingen wunderschön und zärtlich, handeln aber von gescheiterten Beziehungen oder schweren Lebensphasen. Damit euch so etwas nicht passiert, guckt euch vorher den Songtext ganz genau an. Versteht ihr den Text? Transportiert er das, was ihr ausdrücken wollt? Übrigens: Von englischen Songs findet ihr fast immer deutsche Übersetzungen im Internet. So kann nichts mehr schief gehen!

Nicht tanzbar

Eine gefühlvolle Ballade mit tiefgründigem Text, die euch beiden persönlich am Herz liegt. Klingt nach dem perfekten Lied für den Eröffnungstanz, oder? Wäre da nicht ein Haken: Ihr könnt einfach so gar nicht zu dieser Nummer tanzen… Um das zu vermeiden, solltet ihr vor eurer großen Hochzeitsfeier unbedingt üben. So stellt sich ganz schnell heraus, inwiefern das Lied zum Tanzen geeignet ist.

Zu viel wollen

Ein witziger Flashmob, den der Partner gar nicht amüsant findet, oder die Hebefigur mit drei Umdrehungen, bei der die frisch Vermählte in das leckere Buffet fliegt: Keine gute Idee. Na klar, ihr wollt beim Hochzeitstanz kreativ sein und eine besonders gute Figur abgeben – aber überschätzt euch dabei nicht. Mit dem richtigen Lied, der passenden Hochzeitsband und ganz viel Liebe wird euer Hochzeitstanz auch so unvergesslich.


Mit der Entscheidung für den passenden Song für den Hochzeitstanz ist es noch nicht getan. Auch für den Einzug in die Kirche oder die Trauung sollte die musikalische Untermalung gut gewählt sein. Hier helfen wir euch ebenfalls gerne auf die Sprünge: Stöbert einfach durch unsere Liste der 20 besten Hochzeitssongs oder findet eine geniale Hochzeitsband auf SofaConcerts, die euch die Suche nach den passenden Hochzeitssongs abnimmt!

SofaConcerts Homepage-Button

 

Weitere Inspiration gefällig? Hier findet ihr 15 konkrete Songbeispiele für euren Eröffnungstanz.

Ihr braucht Entscheidungshilfe bei der Wahl eurer Hochzeitsband oder eures Hochzeitssängers? Hier stellen wir euch tolle Hochzeitsbands für Trauung, Sektempfang und Hochzeitsfeier vor.