Gesangbücher in der Kirche

Beliebte Kirchenlieder zur Beerdigung

Mit unseren 10 kirchlichen Trauerliedern ist Gott Dir beim Abschied ganz nah

Ein würdiger Abschied in Gottes Anwesenheit: Mit diesen kirchlichen Trauerliedern

- Nina - 11.02.2021 -

Für viele Menschen steht die Beerdigung eines geliebten Menschen häufig in Verbindung mit ihrer Religion. Gott hilft ihnen dabei den Verlust zu verkraften und positiv in die Zukunft zu blicken. Auch wenn der oder die Verstorbene uns verlassen musste, ist sie jetzt an einem besseren Ort. Am besten lassen sich diese Gedanken mit kirchlichen Trauerliedern ausdrücken. Vor allem zur Beerdigung eignen sich Kirchenlieder sehr gut um "Auf Wiedersehen" zu sagen und die geliebte Person loszulassen. Mit unseren 10 Songideen möchten wir Dir helfen das richtige kirchliche Trauerlied für die Beerdigung zu finden.


10 kirchliche Trauerlieder, die bei einer religiösen Beerdigung besonders beliebt sind

1. Großer Gott, wir loben dich – Ignaz Franz

In diesem Lied wird die Größe und Stärke Gottes deutlich. Der Verstorbene darf sich geehrt fühlen nun sein Reich betreten zu dürfen. Mach Dir also keine Sorgen, man kümmert sich dort gut um ihn.

2. Befiehl du deine Wege – Paul Gerhardt

Dieses Kirchenlied bietet noch einmal die Gelegenheit auf den Lebensweg der geliebten Person zurückzublicken, all die schönen Erinnerungen und Erlebnisse ein letztes Mal Revue passieren zu lassen. Auch Gott hat alles im Blick und nimmt ihn oder sie gerne im Himmel auf.

3. Meine Zeit steht in deinen Händen – Peter Strauch

Das ganze Leben lang wacht Gott über uns und beschützt uns, doch irgendwann ist für jeden von uns die Zeit gekommen um „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge - Gott ist immer bei uns und so auch bei dem oder der Verstorbenen!

4. Wir sind nur Gast auf Erden – Georg Thurmair und Adolf Lohmann

In diesem Lied wird das Leben wie ein Wanderpfad beschrieben. Der oder die Verstorbene hat all die Höhen und Tiefen auf der Erde überwunden und kann schließlich heimkehren. Ein schöner Gedanke für alle Angehörigen!

5. Ave Maria – Franz Schubert

Es gibt wohl kaum jemanden, der dieses berühmte Trauerlied nicht kennt. Sehr emotional regt Schubert mit Ave Maria alle Beteiligten zum Mitsingen an. Gemeinsam fällt der Abschied leichter und es ist überhaupt nicht verwerflich die ein oder andere Träne zu vergießen.


6. Denn er hat seinen Engeln befohlen – Felix Mendelssohn Bartholdy

Der Psalm, aus dem dieses Kirchenlied entstanden ist, drückt aus, dass man im Leben nie allein ist – die Engel Gottes waren immer für die geliebte Person da und haben sie beschützt, sodass sie nun ihren Frieden finden kann. Lebe wohl!

7. Da berühren sich Himmel und Erde – Christoph Lehmann

Der erste Eindruck dieses Lieds lässt nicht unbedingt darauf schließen, dass es sich hierbei um ein Trauerlied handelt. Doch gerade die positiven Klänge und der Text lassen auf ein glückliches Leben der oder des Verstorbenen mit vielen schönen Momenten schließen, an die man sich als Angehöriger gern zurückerinnert.

8. Mögen Engel dich begleiten – Jürgen Grote

Dieses Lied drückt einen sehnlichen Wunsch aus: Von dem Moment der Geburt an sollen Engel uns beschützen und nie von unserer Seite weichen. So kann sich der Verstorbene auch nach dem Tod noch geborgen und sicher fühlen.

9. So nimm denn meine Hände – Friedrich Silcher

Wer von uns kennt nicht das Bild von Michelangelo, in dem sich die Hände Adams und die von Gott fast berühren. Nun ist der Zeitpunkt gekommen und der Verstorbene bekommt die Gelegenheit sie zu fassen und sich nach einem glücklichen Leben in Sicherheit zu wissen.

10. Amazing Grace – John Newton

Zu guter Letzt darf auch der englische Klassiker von Newton in der Auflistung nicht fehlen. In diesem kirchlichen Trauerlied geht es darum, dass im Leben nicht immer nur gute Dinge geschehen. Doch deshalb ist noch lange nichts verloren! Letztlich hat der Verstorbene doch seine Gnade gefunden und kann in Frieden ruhen.


Hast Du Dich für ein angemessenes Kirchenlied zur Beerdigung entschieden? Dann haben wir die passenden Künstler*innen für Deine Trauerfeier

Du hast einen wichtigen Menschen in Deinem Leben verloren? Dann wünschen wir Dir zunächst herzlichen Beileid! Mit unserer Liste an kirchlichen Trauerliedern hast Du einen ersten Einblick erhalten, wie Musik Dir den Abschied erleichtern kann. Bei uns findest Du eine große Auswahl an Künstler*innen, die auf der Beerdigung spielen und das gewünschte Trauerlied zu ihrem Besten geben. Bei Fragen steht Dir das SofaConcerts-Team jederzeit gerne zur Verfügung. Schließlich soll die Trauerfeier so verlaufen, wie es sich die geliebte Person gewünscht hätte.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren