Zwei menschen schütteln sich die Hände durch einen Laptop hindurch

Wie ein Teambuilding-Event im Home-Office die Motivation der Mitarbeiter steigern kann

Mit diesem Programm wird das Online Teambuilding zu einer digitalen Feier

Team Building im Home Office ist öde? Ganz im Gegenteil! Diese musikalischen Programmpunkte steigern die Mitarbeitermotivation durch ein gemeinsames Erlebnis

- Nina - 23.12.2020 -


Gibt es für Arbeitnehmer einen besseren Zeitpunkt Mitarbeitern ihre Wertschätzung zu zeigen als jetzt? Als Jahresauftakt 2021 , auf dass man sich bald endlich wieder in echt sehen kann! Auch wenn nicht von jetzt auf gleich wieder „alles beim Alten“ sein wird, sollen die Mitarbeiter dennoch motiviert ins neue Jahr starten. Ein virtuelles Teambuilding-Event ist da genau das Richtige. Warum? Das möchte Anna uns heute aus eigener Erfahrung berichten. Ein kleiner Tipp vorneweg: Der musikalische Anteil sollte definitiv nicht zu kurz kommen, denn Musik verbindet über Grenzen hinweg - dem Corona-Virus zum Trotz!


Ein gelungenes Teambuilding-Event mit motivierten Mitarbeitern – ein Erfahrungsbericht

Eine der größten Schwierigkeiten mit denen Unternehmer*innen sowie Manager*innen momentan zu kämpfen haben, ist neben der wirtschaftlichen Unsicherheit häufig leider auch die sinkende Motivation der Mitarbeiter . Gerade nach einem schwierigen Jahr und langer Zeit im Home Office, haben es die Kollegen und Kolleginnen umso mehr verdient, dass man ihnen eine Freude bereitet. Kein Zeitpunkt ist dafür besser geeignet als jetzt: das alte Jahr abschließen und optimistisch in die Zukunft blicken !

Vor Kurzem hat uns eine Nachricht von Anna erreicht: Sie arbeitet in einem Startup aus dem Fashionbereich und befindet sich nun seit insgesamt 6 Monaten im Home-Office . Ihr Chef Hannes hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, damit das WIR-Gefühl dabei nicht verloren geht: Online Teambuilding mit muskalischer Überraschung ! Als langjähriges Mitglied der SofaConcerts-Community wollte sie uns ihre Erfahrung dabei nicht vorenthalten. Den Ablauf des digitalen Teamevents schildert Anna wie folgt:

1. Das A und O des Online Teamevents: eine gute Vorbereitung

"Ich muss ganz ehrlich zugeben: Zu Beginn der Veranstaltung hatte ich keine besonders hohen Ansprüche an das Online Teamevent von zuhause aus. Wie spannend kann es schon sein, wenn jeder von uns vor seinem Laptop sitzt und dem Chef beim Reden zuhört? Aber als ich gemerkt habe, wieviel Mühe und Zeit in der Vorbereitung stecken musste, wusste ich Hannes' Einsatz von Minute zu Minute mehr zu schätzen…"

2. Damit beim Online Teambuilding nichts schief läuft: letzte Erledigungen vorab

"Zunächst hatten wir alle von Hannes eine Einladung zum Online Teambuilding-Event via Zoom geschickt bekommen. Am Tag der Veranstaltung ließ er jedem von uns eine kleine Präsent-Box zukommen, die wir erst zu späterer Stunde während des Online Teammeetings öffnen durften. Ich wusste also, obwohl ich diese kleine Kiste in der Hand hielt, nicht wirklich, was auf mich zukommt. Pünktlich um 19:30 Uhr am Abend konnte ich per Link in den digitalen Raum eintreten. Soweit so gut!"

3. Eine Überraschung zur Begrüßung: der offizielle Start des Online Teambuildings

"Nachdem unser ganzes Team schließlich anwesend war, begrüßte uns Hannes mit ein paar netten Worten und wollte von jedem von uns wissen, was sein persönliches Highlight des Jahres war. Während die einen stolz waren, dass unser Unternehmen trotz Corona so gute Zahlen schreibt, erzählten die anderen davon, dass sie das Jahr über wieder einen besseren Draht zu ihrer Familie aufgebaut haben. Es war auf jeden Fall interessant zu hören, was jeder von uns dieses Jahr so erlebt hat. Außerdem war die Atmosphäre sehr persönlich, so hat man sich seinem Team wieder ein Stückchen näher gefühlt.

Gerade als ich anfangen wollte von meinem Highlight zu erzählen, loggte sich ein neuer Teilnehmer in das Meeting ein. Nachdem ich ausgeredet hatte, fing er aus dem Nichts an zu singen und gab uns ein privates Livestream-Konzert . Wahnsinn! Der Abend startete also direkt interaktiv: Der Künstler ging auf unsere Fragen ein, wir wurden motiviert mitzuklatschen und kamen in Stimmung. So ein Online Sofakonzert für die Firma ist echt eine ganz besondere Überraschung um sich für die harte Arbeit der Kollegen zu bedanken und sie auf 2021 einzustimmen. Da hatte Hannes unser Chef, selbst begeisterter Musikfan, sich wohl vom SofaConcerts Video inspirieren lassen!"

4. Eine ganz persönliche Siegerehrung: das emotionale Highlight des Online Teamevents

"Endlich kam die zuvor erwähnte Präsent-Box ins Spiel. Jeder hatte ein Einmann-Raclette mit Teelichtern im Paket und durfte es auspacken. Daneben lauter Inhalte für einen entspannten Raclette Abend mit Kollegen , nur eben virtuell! Irgendwie richtig gemütlich, wie jeder damit beschäftigt war sein Pfännchen zu befüllen – mit der Zeit hat man gar nicht mehr gemerkt, dass man sich in unterschiedlichen Räumen befand. Dadurch, dass man gemeinsam gegessen und währenddessen geschnackt hat, kam auch nie langweilige Stille auf. Für Hannes der perfekte Zeitpunkt um erneut das Wort zu ergreifen. Er offenbarte uns den nächsten Programmpunkt des Abends: eine digitale Award-Verleihung . Nach und nach durfte jedes einzelne Team Mitglied eine Urkunde mit individueller Würdigung vom Arbeitgeber aus dem Paket ziehen. Ich habe den Allrounder-Award bekommen. Wow, ich war sichtlich gerührt. Es ist wirklich schön zu hören, dass man mit seinen ganz bestimmten Fähigkeiten zum Erfolg des Unternehmens beigetragen hat."

5. Jetzt ist Denken gefragt: der interaktive Part des Online Teambuildings

"Die Mäuler waren gestopft und ich war gespannt, was als Nächstes ansteht. Unser Marketing-Chef Alex hatte in Absprache mit unserem Chef eine Kleinigkeit vorbereitet: ein virtuelles Pub-Quiz als Powerpoint-Präsentation. Kurz zur Erklärung: Der Moderator stellt uns Teilnehmern verschiedene Fragen zum Unternehmen - zum Beispiel „Welches Produkt hat sich am besten verkauft?“ oder „Was sind die Top-5 witzigsten Kundenzitate?“. Wir finden uns daraufhin in kleinen Teams zusammen, die dann nach jeder Frage in sogenannte Breakout-Rooms aufgeteilt werden. Alternativ kann dies auch mit WhatsApp Calls gelöst werden. Hier können wir uns dann beraten und uns entweder für eine Antwortmöglichkeit entscheiden oder eine Schätzung zu etwas abgeben. Am Ende werden alle Punkte zusammengezählt und das Gewinner-Team festgelegt.

Also ich muss sagen, Alex hat sich als Moderator selbst übertroffen! Er führte uns richtig unterhaltsam durch den Abend, teilweise hatte man das Gefühl, man sitzt bei Stefan Raab in der Show! Die Rätselrunden vergingen wie im Flug und mir kam es so vor, als würde ich mich mit meinem Team live im Wohnzimmer beraten. Auch wenn wir am Ende nicht die Höchstpunktzahl erreicht haben, sind wir dennoch die Gewinner der Herzen und haben obendrein noch ein paar witzige Fakten zu unserer Firma gelernt."

6. Ein musikalischer Rausschmeißer zum Schluss: so endet das Online Teamevent

"Die Kette an musikalischen Überraschungen riss nicht ab! Ich dachte, dass das Livestream-Konzert nichts mehr toppen kann, aber unser Chef hatte sich noch etwas Originelles zum Schluss einfallen lassen: eine musikalische Videobotschaft von einem Artist aus England, da sich dort der zweite Standort unseres Unternehmens befindet. Die Band schickte Grüße aus London und performte einen ihrer Songs, den die Musiker*innen extra für uns angepasst hatten. Was es nicht alles gibt! Damit stellten wir automatisch auch gleich noch Bezug zu unseren englischen Kollegen her. Da sieht man’s wieder, Musik schweißt eben doch zusammen . Und für diejenigen, die nicht genug davon bekommen konnten: Die Musikbotschaft wurde im Anschluss an die Veranstaltung zum Herunterladen für alle bereitgestellt, die am Online Teambuilding teilgenommen hatten - als schöne Erinnerung."

Musikalisches Teambuilding im Home-Office: mein Fazit

"Zu Beginn wurde uns gesagt, dass das digitale Teambuilding für zwei Stunden angesetzt ist. Am Ende wurde daraus eine authentische Party mit den Kollegen von Sofa zu Sofa, die 4 Stunden angedauert hat! Ich hätte nie gedacht, dass ich mich freiwillig so lange vor den Laptop setze, aber es war definitiv alles andere als langweilig! Ich hatte viele Gelegenheiten mich interaktiv einzubringen und mich sowohl mit meinen Kollegen als auch mit Hannes auszutauschen. Da war die Tatsache, dass das ganze per Videokonferenz stattgefunden hat, schnell vergessen! Hoffentlich machen wir so eine Art von Teambuilding im neuen Jahr öfters, dann ist die Motivation gleich doppelt so groß! Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, es selbst einmal auszuprobieren."

Musik ist das perfekte Mittel um bei Deinem eigenen Teambuilding-Event im Home-Office die Mitarbeitermotivation zu steigern

Vielen lieben Dank an Anna, dass sie ihre Erfahrung mit uns geteilt hat. Klingt nach einem unvergesslichen Erlebnis! Schlage Deinem Chef zur Abwechslung doch auch einfach mal vor so eine Art von Teambuilding zu veranstalten und erlebe auch Du einen Abend voller Freude, Wertschätzung und guter Laune! Lasse Dich noch von weiteren Online-Teambuilding-Ideen inspirieren und finde Singer/Songwriter*innen , die zu Deinem Event passen. Darüber hinaus hilft Dir das SofaConcerts-Team immer gerne weiter, wenn Du Beratung brauchst. Und damit einen guten Start ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2021!


Welche Erfahrungen haben andere bereits mit Online-Veranstaltungen inklusive musikalischer Darbietung gemacht? Erfahre mehr:

Ivonne über JOSH ISLAND
Wir hatten ein tolles Live-Stream Konzert als kleines Firmenevent mit Josh. Josh hat ein tolles Set gespielt mit einer bunten Mischung aus eigenen und Cover-Songs. Der Sound war auch über den Computer toll. Josh hat es auch perfekt hinbekommen mit ein bisschen Interaktion zwischendurch alle mit einzubinden. Wir hatten alle einen tollen Abend und können uns nur bedanken! :-)
Jörg über LISA WOHLFARTH
Lisa's Auftritt bei einer virtuellen Weihnachtsfeier als Überraschungsgast war eine tolle Idee. Auf "Stichwort" performte sie "Nothing else Matters" auf dem Cello mit Halfplayback als akustischen Rahmen. Eine tolle Interpretation dieses Welthilts auf ganz persönliche Weise, die einen schönen, emotionalen Effekt bei den Teilnehmern ausgelöst hat.
Janine über TILL SEIFERT
Wir hatten gestern ein mega schönes Sofaconcert mit Till! Es hat solchen Spaß gemacht. Es war, als würde man Till schon ewig kennen und seine Stimme...so schön! Vielen Dank für diesen tollen Abend, lieber Till! ❤

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Die schönste Team-Event Idee während der Corona Zeit
  • Bist Du auf den Geschmack gekommen und möchtest mehr Musik in Dein digitales Team-Event integrieren? Gar kein Problem! Mache es Dir mit Deinem Laptop und etwas zu Trinken auf dem Sofa gemütlich und genieße zusammen mit Deinen Kollegen ein ausgiebiges Livestream-Konzert vom Feinsten. Wir zeigen Dir, wie's geht!

Weiterlesen

Diana Ezerex spielt Livestream Konzert Musikbotschaften rühren zu Tränen - Musik verbindet trotz Corona
  • Seit Neustem kann man über unsere Plattform auch Musikbotschaften für seine Liebsten buchen. Musikbotschaften: Das sind Videogrüße von unseren SofaConcerts MusikerInnen mit persönlicher Botschaft und Mini-Konzert für eure Lieblingsmenschen. Das herzerwärmende Feedback, was uns seitdem erreicht, ist unbeschreiblich!

Weiterlesen

Livestream Konzert mtit Marvin Brooks Die 5 besten Online Teambuilding Ideen als virtuelles Teamevent
  • Musik kann so vielseitig sein! Auch ein Livestream-Konzert lässt sich auf so unterschiedliche Weisen in das digitale Teamevent integrieren, Du würdest staunen! Mit unseren Top 5 Online Teambuilding Ideen erfährst Du, wofür Musik so alles gut sein kann - und das virtuell!

Weiterlesen