Make your home a stage! Bringing artists from around the world to your living room!

“Ein Geschenk, das mir immer noch die Tränen in die Augen treibt!” – Agis wilde Hochzeitsfeier

“Ein Geschenk, das mir immer noch die Tränen in die Augen treibt!” – Agis wilde Hochzeitsfeier

Sie gaben sich in roten Vans und “Arschloch-Kleid” vor Rock’n Roll Legende Elvis Presley das Jawort und fuhren dann in einer Stretchtlimo davon: Mit ihrer verrückten Las Vegas-Hochzeit haben sich Agi und Eike einen Traum erfüllt. Unkonventionell, witzig und mit ganz viel Liebe – das war ihnen bei ihrer Trauung wichtig. Kein Wunder also, dass sich ihre Freunde für die anschließende Hochzeitsfeier in Deutschland so richtig ins Zeug legten und eine außergewöhnliche Überraschung für das Power-Couple organisierten. Wie es zu Agis und Eikes Las Vegas-Hochzeit kam und warum eine “unperfekte” Hochzeitparty gerade so perfekt sein kann, erzählt euch die frisch getraute Braut selbst…


Der eine Moment, in dem sich alles ändert…

 “Kennengelernt haben wir uns vor einem Klo, auf einer Privatparty in Hamburg. Klingt nicht romantisch? War es aber! Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich weiß wie das klingt… bla bla bla. Dennoch muss ich darauf beharren – wir trafen uns und wussten es beide. Ich habe mein ganzes Leben daran geglaubt (überromantisiert von Hollywood-Schmonzetten), dass es diesen besonderen Moment geben muss. Diesen einen Augenblick, in dem man realisiert, dass man gerade eine epochale Begegnung hat, den „einen“ trifft. Am 23.06.2017 hatte ich genau diesen Moment.

Der Rest der Geschichte klingt wie ein modernes Märchen – eines, das Hollywood wahrscheinlich auch nicht kitschiger hätte schreiben können: Wir zogen zusammen und heirateten keine acht Monate später. Die Flitterwochen verbrachten wir in der kalifornischen Wüste und meiner Zweitheimat Los Angeles. Eike ist witzig (nicht so „ha ha-witzig“, sondern wirklich humorvoll). Er ist laut, vorlaut, klug, lebendig und schön. Wir haben viele Gemeinsamkeiten und gleiche Visionen und Träume. Arsch auf Eimer – so oder so ähnlich. Wir lieben laute Musik, das Reisen, Bier, Möbeldesign, Holz, Autos, die Sonne, Wellenreiten und das Leben.

Am 10.03.2018 haben wir in der Graceland Chapel in Las Vegas geheiratet. Unkonventionell und witzig. Das war uns beiden wichtig. Ein wenig Punk, ein wenig Kitsch, ein bisschen Elvis und viel Liebe. Das war unsere Hochzeit. Sie war perfekt. Wir haben im Mirage auf dem Strip gewohnt, sind mit der Stretchlimousine zur Kapelle gefahren und gaben uns, begleitet von Elvis-Imitationsgesängen, auf Englisch das Jawort. „I give you my hand, my heart, and my love, from this day forward for as long as we both shall live“ Ich war unfassbar aufgeregt und dachte einen Moment lang, ich würde kollabieren. Dazu muss ich aber erwähnen, dass ich ein echtes „Arschloch-Kleid“ anhatte, in dem man zwar super aussieht, aber drei Tage davor nichts essen kann. Was soll ich sagen: Ich blieb stehen und liebte jeden einzelnen Moment dieser skurrilen aber wunderschönen Erfahrung. Eike sah umwerfend gut aus, er trug einen roten Anzug, eine Basecap, rote Vans und eine Fliege – wow! Nach 20 Minuten hatten wir Elvis-Ohrwürmer und den gleichen Nachnamen.

Wild, romantisch, unvergesslich: Die etwas andere Hochzeitsfeier…

Weil wir ja keine Hochzeit in Deutschland gefeiert haben, haben unsere Freunde eine Überraschungshochzeitsparty für uns organisiert. Ein Geschenk an, welches mir immer noch die Tränen in die Augen treibt, wenn ich darüber nachdenke. Das Highlight der Hochzeitsfeier war der Auftritt der Band Guacayo.

Eigentlich hatte eine Freundin von mir das Konzert gewonnen. Gemeinsam mit einigen anderen meiner besten Freundinnen, hat sie den Auftritt organisiert und ihn uns unfassbarer Weise geschenkt. Aus allen Teilen der Welt sind unsere Freunde und Familienmitglieder angereist, um mit uns zu feiern. Und das haben wir auch verrückt und ausgiebig getan. Wild, lang, schön, romantisch, und unvergesslich. Im Herzen Hamburgs, unter der Sternbrücke, in einer Bar mit einer Bühne – gekrönt von dem überraschenden Auftritt der Band Guacayo!

Wir wussten nicht, was uns erwartet, denn ich hatte vorab auch keinerlei Information über die Musikrichtung. Und auch im Nachhinein bin ich froh, dass ich das Konzert völlig frei und ohne Erwartungen erleben konnte. Guacayo haben uns alle (und es waren über 100 Gäste) mit ihrem Genremix mitgerissen. Nicht durch Aufdringlichkeit, vielmehr mit ihrer sehr besonderen, fast sanften Art und Melodik. Es war die Harmonie, die begeistert hat. Der ganze Raum hat getanzt, egal wo man hinblickte, es niemand herumgesessen. Dieser Gig war definitiv ein sehr besonderes Highlight des Abends – darüber waren sich alle Gäste einig. Ich bin auch nach wie vor fasziniert von Sophies Stimme, sie hat diese zerbrechliche und gleichzeitig fast rauchige, sexy Stimme, die so erfahren und einzigartig klingt. Sie hat enorm viel Wiedererkennungswert. Nach diesem unvergesslichen Abend, würde ich mutig und tatsächlich ohne recherchiert zu haben, versuchen Guacayos Musik folgendermaßen zu beschreiben: Es ist ein irrer Mix aus Reggae, Popelementen und gut eingesetzten Beats. Den typischen Reggaerhythmus reichern sie mit treibenden Elementen an – sie klingen nach Sommer, nach Sex und nach purer Lebensfreude. Ich finde, dass in Guacayos Musik viel Leidenschaft, Sinnlichkeit, Seele und Liebe steckt. Eine Band also, die perfekt zu unserer Hochzeit passte!”


Steckt ihr auch gerade mitten in der Hochzeitsplanung? Es muss nicht unbedingt Las Vegas sein – mit den Liebsten an seiner Seite und richtig guter Live-Musik wird jede Hochzeit außergewöhnlich. Ob traditionell oder verrückt, auf SofaConcerts findet ihr garantiert eine Band, die zu euch und eurer Hochzeitsfeier passt!

Entdeckt weitere spannende Artikel rund um das Thema Hochzeit:

“Hochzeitsbands, die deine Feier unvergesslich machen” – Weiterlesen

 

Hochzeitssänger

“Große Überraschung! Mit diesem Geschenk wird jede Hochzeit unvergesslich!” – Weiterlesen

 

“Das sind die 20 besten Hochzeitssongs” – Weiterlesen

SofaConcerts Homepage-Button