Wie funktioniert eigentlich SofaConcerts?

So einfach wirst Du selbst zum Konzert-Veranstalter!

Wie funktioniert eigentlich SofaConcerts?

- SofaConcerts Redaktion - 17.05.2019 -


Du suchst eine Band für eine Feier, hast Lust, mit Deinen Freunden ein Wohnzimmer­konzert zu genießen, oder möchtest Deine Liebsten mit einem ganz besonderen Geschenk überraschen? Dann bist Du hier genau richtig! Wir zeigen Dir, wie Du in 4 einfachen Schritten ein unvergessliches SofaConcert planst!


1. Künstler entdecken


Am Anfang jedes Konzerts steht eine Frage: Welcher Musiker soll bei Dir spielen? Im ersten Schritt kannst Du unsere Künstler­auswahl durchstöbern, um Dich inspirieren zu lassen. Um Dir die Entscheidung zu erleichtern, gibt es zahlreiche Filter, mit denen Du die Vorschläge so eingrenzen kannst, dass sie zu Deinem Musik­geschmack, Deinem Anlass und Deinem Budget passen und Du schneller fündig wirst.





SofaConcerts
Filter: Suche im Umkreis

Das naheliegendste Kriterium ist die Entfernung. Um die Anfahrtskosten möglichst niedrig zu halten, versuche als erstes einen Radius von 30 oder 80km. So können die Musiker nach dem Konzert bequem wieder nach Hause fahren. Falls es im engeren Umkreis niemanden geben sollte, der oder die zu Dir passt, erweitere den Radius so lange, bis Du fündig wirst. Musiker sind es gewohnt, zu touren und sind immer bereit für einen Gig auch an einen anderen Ort zu kommen.


Filter: Stimmung und Genre

Als nächstes gibt es die Filter nach Stimmung und Genre. Hier kannst Du von verträumt bis tanzbar alles wählen, was Dein Herz begehrt – und so werden Dir auch nur die Künstler angezeigt, die ihre Musik so beschreiben. Auch das Genre spielt eine wichtige Rolle: Soll die tanzbare Musik eher aus dem Bereich Rock kommen oder vielleicht doch eher jazzig oder soulig sein? Probiere einfach verschiedene Kombinationen aus - die Filter helfen Dir auf jeden Fall bei der engeren Auswahl der Favoriten!


Filter: Budget

Wichtiges Thema: das liebe Geld! Wenn Du schon ein festes Budget im Kopf hast, suche erst einmal in dieser Kategorie. Künstler geben ihre Gagenerwartung als Verhandlungs­basis für verschiedene Anlässe an. Mit Klick auf das auf den Künstler­profilen erhältst Du einen genauen Einblick. Falls dort nichts passt, probiere einfach eine Preis­kategorie darüber – oft sind verschiedene Besetzungen möglich und Gagen sind immer Verhandlungs­sache. Fragen kostet nichts!

Gut zu wissen: Konzerte sind immer Gemeinschafts­erlebnisse und nur in den seltensten Fällen bezahlt eine Person die Gage alleine. Eine Einschätzung, womit Du rechnen musst und Ideen, wie Du die Gage aufbringen kannst, findest Du in unserem Blogbeitrag zu Kosten­aufwand und Finanzierungs­ideen fürs eigene Sofakonzert.


2. Künstler merken


Gefällt Dir ein Künstler, kannst Du diesen mit Klick auf das Herz zu Deiner Merkliste hinzufügen. So hast Du später alle Musiker, die zu Deinen Vorstellungen passen, auf einen Blick einsehbar. Du kannst die Favoriten bei Bedarf nochmal eingrenzen, Dich mit Freunden beraten und die Einladungen ganz einfach versenden, wenn Du soweit bist!




3. Kontakt aufnehmen und Einladungen versenden


Du hast eine engere Auswahl getroffen? Glückwunsch! Dann klicke auf “Einladung schicken” und sende den Favoriten eine unverbindliche Anfrage mit allen Eckdaten des Konzerts. Was ist der Anlass - suchst Du Musik für eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeitsband oder Live-Musik für die Firmenfeier? Außerdem schickst Du dem Künstler Infos über den Ort, Terminwunsch, Gagenvorschlag und eine persönliche Nachricht, in der Du Deine Vorstellungen und Wünsche beschreibst.


SofaConcerts

Wählst Du beim Anlass SofaConcert aus, kannst Du Deine Bühne auf einem Gastgeberprofil vorstellen. Damit gibst Du Künstlern einen ersten Eindruck, wo sie spielen werden. Als SofaConcerts Gastgeber kannst Du nicht nur Künstler zu Dir einladen, sondern erhältst auch Initiativbewerbungen von Künstlern auf Tour. Wer weiß, vielleicht hast Du schon bald einen Singer-Songwriter aus Philadelphia, eine Rockband aus Neuseeland oder ein Pop-Duo aus Polen in Deinem Wohnzimmer zu Gast?!

Alle Anfragen sind erst einmal unverbindlich und Du erhältst per Mail Rückmeldungen mit persönlichen Angeboten, die Du vergleichen und ggf. auch nachverhandeln kannst, bevor Du Dich entscheidest.

Unsere Tipps für erfolgreiche Anfragen


Tipp Nr. 1: Frage immer gleich mehrere Künstler an, so hast Du mehr und häufig auch bessere Optionen. Möglicherweise ist Dein Favorit an Deinem Wunschtermin schon gebucht oder Du merkst bei Vergleich der Angebote, dass Deine 2. Wahl doch besser auf Deine Vorstellungen eingehen kann als gedacht - oder dass die Chemie mit einer anderen Künstlerin doch besser passt? You never know!

Tipp Nr. 2: Schreibe alles in die Anfrage, was Du schon weißt: Anzahl der Gäste, die gewünschte Spieldauer, eventuelle Musik- und Sonderwünsche etc. Wichtig ist auch ob Du Dir ein aktives Zuhörkonzert, Hintergrund-Musik wie bei einem Empfang oder interaktives Party- und Entertainmentprogramm wünschst. Je konkreter Du Deine Wünsche und die Rahmenbedingungen des Konzerts formulierst, desto besser können Musiker einschätzen, ob sie den Gig zusagen können.


4. Bestätigen und auf das Konzert freuen


Du hast eine oder mehrere Zusagen erhalten und alle Fragen geklärt? Dann darfst Du Dich entscheiden, wer der oder die Headlinerin auf Deinem Konzert sein soll. Wenn Du Dir nicht sicher bist, höre auf Dein Bauchgefühl und den ersten Eindruck. Mit dem Schritt "Buchung bestätigen" ist das Konzert verbindlich gebucht. Jetzt steht einem tollen Konzert nichts mehr im Wege. Lade Freunde und Familie ein und freut euch auf ein unvergessliches Konzert!

Tipps für die Verhandlung und Absprachen


Der Vorschlag passt noch nicht ganz, Du hast noch Fragen oder die Rahmenbedingungen haben sich geändert? Kein Problem!

Mache ein neues Angebot
Künstler wie Gastgeber können jederzeit ein Gegenangebot über den Button „Neuer Vorschlag“ machen – z.B. wenn ihr die Gage für eine andere Besetzung anpassen möchtet oder ihr euch auf ein neues Datum oder andere Rahmenbedingungen einigt.

Kläre noch offene Fragen
Über die Option „Rückfrage“ kannst Du jederzeit ganz easy Kontakt mit den Musikern aufnehmen, z.B. wenn Du noch Songwünsche verschicken möchtest, Dir nicht sicher bist, wie viel Zeit sie zum Aufbau brauchen oder doch noch wissen willst, wie viele Vegetarier in der Band sind. Künstler können das genauso tun und so könnt ihr euch direkt über die Plattform über alles Wichtige austauschen und im Nachhinein erinnern, was ihr vereinbart habt.

Halte alle Abmachungen eindeutig fest
Damit am Ende des Tages alle glücklich sind, müssen alle Abmachungen vorab klar sein. Bei SofaConcerts werden alle Verhandlungsschritte in der Kommunikation schriftlich festgehalten. Erst wenn ein Künstler das Angebot verbindlich zusagt, kannst Du eine Buchung bestätigen. Eure Vereinbarungen sind die Grundlage des Vertrags, der mit Abschluss der Buchung zustande kommt. Aus diesem Grund können Telefonnummern für mündliche Detail-Absprachen erst ausgetauscht werden, wenn die Konditionen schriftlich abgestimmt und die Buchung fest bestätigt ist.

Hol Dir Unterstützung und Rat
Keiner Deiner Favoriten hat Zeit? Du findest einfach nicht, was Du suchst? Die Kommunikation gestaltet sich schwierig? Du brauchst ein persönliches Telefonat, um eine Entscheidung zu treffen? - Keine Sorge! Wir helfen Dir gerne weiter, vernetzen Dich bei Bedarf auch schon vor der Buchungsbestätigung telefonisch mit der Band und haben immer einen Tipp parat. Schreib uns eine Mail oder klingele direkt durch: +49-40-88-177-500. Wir freuen uns, von Dir zu hören!


SofaConcerts




Wer schreibt hier?

Dieser Artikel kommt von der SofaConcerts Redaktion.

  • Wir teilen gerne unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Lieblingskünstler mit euch.

Du bist neugierig, wer hier noch so schreibt? Erfahre mehr über das SofaConcerts Team.


SofaConcerts Team

Das SofaConcerts Team

Weitere Künstlerempfehlungen



Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Tipps und Tricks Wohnzimmerkonzert Tipps und Tricks für ein gelungenes Wohnzimmerkonzert
  • Kein Gedrängel, keine überteuerten Getränke und ein Platz in der ersten Reihe ist Dir sicher: Bei einem Wohnzimmerkonzert kannst Du Live-Musik hautnah erleben.

Das SofaConcerts Team Geburtstagsparty: Ideen für den 50. Geburtstag mit Live-Musik
  • Ein runder Geburtstag ist immer ein Grund zum Feiern – erst recht, wenn es sich um den 50. Geburtstag handelt!

Tolle Musik trotz geringer Gage
  • Wenn Du mit dem Gedanken spielst, ein Sofakonzert zu organisieren aber nicht sicher bist, ob Du Dir das leisten kannst oder Du genügend Budget dafür zusammen bekommst, ist dieser Artikel genau für Dich!