Sängerin mit Gitarre

Diese 5 Schweizer Sängerinnen musst du gehört haben

Starke Frauen aus der Schweizer Musikszene - unsere Empfehlungen für Dich

Diese 5 Schweizer Sängerinnen musst du gehört haben!

Joel - 22.08.2019 -


Die Schweiz ist für vieles bekannt. Du weisst schon: Schokolade, Uhren, die Alpen und so weiter. Aber die Zukunft liegt in den Händen respektive den Stimmen der Schweizer Sängerinnen. Von Soul über Blues, Folk und Singer Songwriter bis zum ominösen Genre Post Pop findest du bei SofaConcerts alles, was du als Fan von wunderschönen Stimmen und abwechslungsreicher Musik auf höchstem Niveau suchst!


Liv Summer





In der Schweiz vermisst man sie manchmal ein wenig. Liv Summer lebt mittlerweile in Berlin und versorgt von dort aus die Welt mit ihrem zuckersüssen Singer Songwriter Sound. Musik, die dich am Montag morgen mit einem Lächeln aus dem Schlaf holt und am Wochenende für ein verträumt wohliges Wärmegefühl sorgt. Ein Sofakonzert mit Liv Sommer kann man sich etwa so vorstellen, wie wenn man endlich den Sprung vom Flugzeug in die Wolken wagt – und wie erhofft federleicht landet!


DANA





Dank dem Mix aus Pop, Soul, Funk, einer wunderschönen Stimme und ein facettenreichem Songwriting gehört Dana zu den vielversprechendsten Schweizer Talenten. Obwohl – wer schon durch England, Deutschland und natürlich die ganze Schweiz getourt ist, darf diesen Stempel getrost weglassen und stattdessen einfach die Musik für sich sprechen lassen. Zu fünft oder im Duo gibt’s die junge Schweizer Band rund um die begnadete Sängerin Dana Burkhard zu sehen. Bühne frei!


Colour Of Rice





Zwischen Country, Soul und Folk siedelt sich die Bieler Sängerin Colour Of Rice an. Die sanfte Stimme führt gekonnt durch simple, nie überladene Gitarren-Begleitungen. Eine schöne Portion Blues sorgt in den Songs für melodische Vielfalt. Als Kind wollte Colour Of Rice Cowboy werden und am Lagerfeuer die Nächte durchsingen. Dank ihrer Musik und dem feinen Humor begeistert sie inzwischen Wohnzimmer gleichermassen wie grosse Musik Festivals!


Jasmin Larue





Folk in seiner puren Pracht: Eine unglaublich vertraut wirkende Stimme, Gitarre, Perkussion, Bass und auch Mal etwas Akkordeon machen die Musik der Sängerin Jasmin Larue auf eine unkomplizierte Art und Weise zugänglich. Ohne auf Klischees setzen zu wollen – Musik an und sofort ist man irgendwo draussen in der Natur, wandert über grüne Wiesen und schwelgt in unendlicher Nostalgie. Der aktuellste Albumtitel «Feels Like Coming Home And The Blues» passt definitiv!


Gina Été





Bei Gina Été hört für Schubladendenkerinnen und Genrefetischistinnen der Spass auf: Mal am Piano, mal an der Bratsche singt die Baslerin in ganzen vier Sprachen (!) Songs über ihr Leben aber auch politische und soziale Themen, die sie beschäftigen. Sie nennt ihre Musik Post Pop. Was das genau ist, lässt sich wirklich nur schwer erklären. Da musst du einfach reinhören – oder unser Interview mit Gina Été auschecken.


Mehr spannende Schweizer Newcomer Bands entdecken

Lust auf mehr tolle Schweizer Bands und Musiker? Folge uns auf Spotify und entdecke alle unsere schweizer SofaConcerts Musiker.




Zum Weiterlesen

10 neue SofaConcerts Künstler, die Du 2019 kennen solltest
  • Wir beginnen das neue Jahr mit ein paar Empfehlungen aus unserem Neuzugänge-Regal. Wer liebt es auch, die Neuerscheinungen im Plattenladen eures Vertrauens nach neuen Künstlern zu durchforsten?

Weiterlesen

Girlpower im Musikbusiness
  • Die Musikbranche ist traditionell eine sehr männerdominierte Branche. Wir zeigen, dass es auch anders geht – diese starken Frauenstimmen solltest Du Dir anhören!

Weiterlesen

Live-Musik als Geburtstagsgeschenk:
Ein Erfahrungsbericht
  • Hamburg, 20 Uhr. Ich steige die Treppenstufen zu Catharinas Wohnung herauf. Ein 2-Zimmer-Träumchen mitten auf St. Pauli. Vielleicht ein bisschen laut, vielleicht ein bisschen klein, aber das ist für uns Wahlgroßstädter bekanntlich Nebensache.

Weiterlesen